Startseite
  Über...
  Archiv
  KORSIKA2006
  BILD BLOG
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   ----------LINKS----------
   halbfinalaus
   feminism talking circle
   reclaim your city
   nfj
   ----------BLOGS----------
   resist
   turbooooo
   liliapapierschwein
   mädelsblog
   bauhaustapete
   selbstmordparty



http://myblog.de/tylie

Gratis bloggen bei
myblog.de





autsch






Quelle: http://www.hagalil.com
10.8.06 19:32


jeah

ich habe 1008 besucher_innen

cool wär jetzt zu wissen wie viel verschiedene.

naja...

mir ist aufgefallen, dass alle lieben menschen immer etw. vor haben...

außer mir...aber ich bin ja auch kein lieber mensch
9.8.06 14:20


ich hasse diese "aktivbürger_innen"

Pressemeldung
Eingabe: 08.08.2006 - 13:35 Uhr
Graffitisprayer festgenommen
Mitte
# 1723 Graffitisprayer festgenommen

Drei Niederländer im Alter von 21 und 23 Jahren sind gestern Abend in Mitte festgenommen worden, nachdem sie etwa 20 qm eines Gebäudes mit Graffiti besprüht hatten.
Eine 38-jährige Passantin hatte gegen 17 Uhr 10 etwa acht Personen bemerkt, die auf dem Hof eines Hauses in der Johannisstraße eine Wand mit Farbe besprühten und veranlasste über den Wachschutz des Objektes die Alarmierung der Polizei. Die drei Tatverdächtigen wurden in der Oranienburger Straße festgenommen. Bei ihnen wurden umfangreiche Sprayerutensilien gefunden. Ihre Komplizen konnten unerkannt flüchten. Die Festgenommenen wurden der Gemeinsamen Ermittlungsgruppe Graffiti in Berlin (GE GiB) überstellt.
8.8.06 18:45


also, also, also....
ich versuch es mal wieder mit total langweiligen, nicht interessanten und trotzdem von mir geschriebenen beiträgen.

so ungefähr in ner woche habe ich mein eigenes internet, ganz für mich alein, was im klartext heißt "wenn ich nicht abgelengt werde, bzw. mich alle im internet erleine lassen, niemand meine total langweiligen einträge komentiert, werde ich dem internet verfallen, keine sonne mehr sehen und in völliger einsamkeit sterben.
ja so stell ich mir das vor, kein schlaf mehr und das eine woche....bis die schule wieder beginnt, adnn werde ich wohl oder über wieder zur schule gehen müssen und anders als letztes jahr mal mehr für die schule machen. krank.
und mir ist gerade aufgefallen, dass ích ohne auf die tastatur zu gucken schreiben kann, fast perfekt sogar.
uiuiui, hach bin ich gut.

naja, kurzer unwichtiger eintrag...

das teily
8.8.06 18:42


zurück in berlin und ...

...überlegend ob ich nicht einen großen schritt wagen soll und aufhöre soll zu bloggen.

jaja, aus der sucht wurde ein laufendes sich verpflichtet fühlendes "ich hab keine ahnung was ich schreiben soll, weil ich nix erlebe"

und wenn ich nix zu schreiben hab lohnt es sich nicht so viel kraft darein zu stecken zu überlegen was ich schreiben soll.

ich könnte mich total über einige menschen auslassen, doch das lass ich lieber, denn sonst gibt es ärger und ich bin momentan zu faul um ärger an zu fangen.
selbst nehm ich es persönlich wenn ein lieber mensch aus jux etw. wie "keiner will, dass du neben einem sitzt".
und das ich da nicht nen dummen spruch ablass, verwundert mich selbst, doch meine faulheit und alles persönlich nehmerei hindert mich daran.

aber das ist auch nicht interessant, außer vielleicht, das einige leute dies als warnung nehmen und keine lust haben mich zu treffen...was versändlch wär...aber das wollte ich damit garnicht.

naja, aber wie gesagt ist das nicht wirklich interessant und deshalb...ÜBERLEGE ich es mir wirklich ob ich nicht ein für alle mal mit dem bloggen schluss machen sollte.

aber noch ist es eine überlegeung und ihr habt mich noch alle am hals. haha
----------------------------------------------------------------------------------
außerdem ünerlege ich gerade ob ich mich im nächsten jahr nicht vollkommen auf die schule konzentrieren sollte und nicht mind. 1 die woche wo hinzufahren und mit leuten die ich nicht leiden kann über z.B. bomber harris zu reden.
das ist nämlich anstrengend.
und da es momentan so scheint als ob ich nicht wirklich in der lage bin eine anderes zusammentreffen von irgendwelchen freaks, über die ich mich dann ärger zu finden sieht es so aus, als ob ich mich nächstes jahr tatsächlich bemühe eine bestimmte zensur in einem bestimmten fach zu bekommen, damit ich mir die haare nicht grün und eine andere liebe person sich die haare nicht pink färben MUSS.
wetten sind echt scheiße.

naja, ich wünsche euch einen schönen abend, eine schöne nacht, einen schönen tag usw.
das teilie
7.8.06 20:59


zum kotzen:...

Pro-Hisbollah-Rufe in Berlin


In der Hauptstadt formiert sich ein Protestzug gegen Israels
Militäraktionen im Libanon. Demonstranten rufen "Tod Israel". Für
die Polizei eine absolut friedliche Veranstaltung.

*Berlin* - Mehr als 2000 Palästinenser und Libanesen haben in der
Berliner Innenstadt gegen Israel demonstriert. An der Spitze des
Demonstrationszugs wurde ein Porträt des Chefs der radikalen Hisbollah, Hassan Nasrallah, mit dem Schriftzug "Wir sind stolz auf dich" getragen.

Auch Demonstranten trugen Fotos des Hisbollah-Chefs mit sich. Immer
wieder riefen Gruppen von Demonstranten in Sprechchören "Tod Israel" und "Hisbollah bis zum Sieg".
Die Polizei schritt nicht ein. Ein
Polizeisprecher sprach von einem „absolut friedlichen Verlauf“ des
Protestmarsches.

Die schiitische Hisbollah hat vor fast drei Wochen zwei israelische
Soldaten in den Libanon entführt und zahlreiche Raketen auf das südliche Nachbarland Israel abgefeuert. ...
/morgenpost.de/

Stand: Samstag, 29. Juli 2006, 18:12 Uhr
--
6.8.06 20:55





nachtrag: ein resultat wenn man feminismus bei google eingiebt, ich wusste nicht was ich darüber "denken" sollte, was meint ihr so?
25.7.06 21:33


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung